Bachblüten - Praxis erdReich / Zirl / Tirol / Innsbruck-Land

Bachblüten - besondere Wirkung ohne Nebenwirkung

Schon alleine das Wort "Bachblüte" lädt zum Träumen ein. Was steht hinter diesen Blüten? Und welche Verbindung haben sie zu einem Bach ...?

Die Bachblütentherapie ist ein alternatives naturheilkundliches Verfahren, das in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt wurde. Und obwohl spätestens jetzt klar ist, dass Bachblüten nicht direkt etwas mit Wasser zu tun haben, so sind sie trotzdem ein Wunderwerk der Natur - Essenzen (Schwingungsträger), die den eigenen Seelenzustand (Gefühle, Gemütszustände, Denkweisen) positiv verändern.

Dabei ist die Anwendung unkompliziert, frei von Nebenwirkungen und Gewöhnungseffekten. Die Kosten sind gering und sie lassen sich mit jeder Therapie kombinieren.